Förderungs-
programm für Übersetzungen

Seit 1984 führt das Ministerium für Kultur und Sport ein Subventionsprogramm durch, mit dem die Übersetzung spanischer Literatur von und damit die Kenntnis der klassischen als auch der zeitgenössischen Werke im Ausland beizutragen. In fast vier Jahrzehnten haben sich diese Stipendien als hochwirksames Instrument für die internationale Verbreitung des schriftlichen Kulturerbes erwiesen.

Mehr wissen

Im Rahmen der Teilnahme Spaniens als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2022 hat AC/E 2019 ein Programm zur Förderung von Übersetzungen aufgelegt, um zur Verbreitung der spanischen Literatur auf dem internationalen Markt beizutragen. 

Mehr wissen

Lernen Sie Books from Spain kennen

Books from Spain ist eine Plattform zur Förderung des Verkaufs von Übersetzungsrechten für spanische Titel in allen Amtssprachen im Rahmen des Projekts Ehrengast Spanien auf der Frankfurter Buchmesse 2022.

Übersetzungs-
residenzen

AC/E und das Goethe-Institut Madrid beteiligen sich gemeinsam an einem Übersetzungsförderungsprogramm mit vier Residenzen für eine:n spanische:n Schriftsteller:in und eine:n deutsche:n Übersetzer:in anlässlich des spanischen Ehrengastauftritts auf der Frankfurter Buchmesse 2022. Bei den drei für 2022 geplanten Aufenthalten erfolgt die Auswahl der Teilnehmer:innen über eine öffentliche Ausschreibung. 

Fachtage für Verleger:innen

Zu den Initiativen zur Förderung des Verkaufs von Rechten und der Übersetzung unserer Autoren in alle spanischen Sprachen gehört eine Reihe von digitalen Treffen zwischen spanischen Verleger:innen und Verleger:innen aus strategischen Märkten wie Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, Italien und den Niederlanden.

Buchhändler:innen Reise nach Spanien

Der Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2022 lädt Buchhändler:innen ein, das Land, seine lebendige Literaturszene und ihre Autor:innen vor Ort kennenzulernen.
Im Rahmen der Buchmesse in Madrid Ende Mai/Anfang Juni 2022 bietet das Organisationsteam von, Spanien – Sprühende Kreativität“ deshalb eine Reise für Buchhändler:innen nach Spanien an. 

Stipendien-
programm für Übersetzungen

Seit 1984 führt das Ministerium für Kultur und Sport ein Subventionsprogramm durch, mit dem die Übersetzung spanischer Literatur von und damit die Kenntnis der klassischen als auch der zeitgenössischen Werke im Ausland beizutragen. In fast vier Jahrzehnten haben sich diese Stipendien als hochwirksames Instrument für die internationale Verbreitung des schriftlichen Kulturerbes erwiesen.

Förder-
programm für Übersetzungen

Im Rahmen des Projekts SpainFrankfurt2022 gibt es ein spezielles Förderprogramm, das AC/E organisiert und das zur Verbreitung spanischer Autor:innen auf dem internationalen Markt beitragen will.

Verlegervereine in Spanien

Der Verband der Verlegervereine in Spanien (FGEE) ist ein Zusammenschluss von Fachleuten, der die allgemeinen Interessen des spanischen Verlagswesens vertritt und verteidigt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter!

Kontaktieren Sie uns und wir antworten Ihnen baldmöglichst.