Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie alle Neuigkeiten!

Neue Stimmen der Spanischen Erzählung

20 Okt
18:00

Ein von der Direktion für kulturelle und wissenschaftliche Beziehungen der Spanischen Agentur für Kooperation in internationaler Entwicklung (AECID) organisiertes Treffen, bei dem einige Trends unter den spanischen Erzählern zwischen 30 und 40 Jahren analysiert werden. Dabei werden gemeinsame Interessen, neuen Themen und Herausforderungen der Schriftsteller dieser Generation besprochen.

Teilnehmer: Matías Candeira, Schriftsteller. Beide gehören zur letzten Auswahl von 10 mit 30.

Moderation: Javier Serena, Leiter des Bereichs für Literatur bei der Agentur für Kooperation in internationaler Entwicklung (AECID), Herausgeber der Zeitschrift Cuadernos Hispanoamericanos und Schriftsteller.