Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie alle Neuigkeiten!
© Beatriz Rodríguez

Jorge Dioni López

Journalist und Schriftsteller

Jorge Dioni López (Benavente, Zamora, 1974) hat einen Abschluss in Journalismus der Autonomen Universität Barcelona und absolvierte ein Postgraduiertenstudium an der Universität Juan Carlos I in Madrid. 

Seine berufliche Laufbahn umfasst die Tätigkeit für Zeitungen (Sport, Marca und Metro), Radio (SER, RNE und Ràdio Gràcia), Zeitschriften (Vanity Fair, GQ und El estado mental) und Unternehmenskommunikation (Alcatel-Lucent und Verband der Basketballvereine).

Außerdem hat er für verschiedene Unternehmen und Institutionen wie Iberdrola, Bankinter und Ferrovial sowie für die Xarxa Vives d’Universitats geschrieben, Korrektur gelesen und herausgegeben.

Zwei Textsammlungen stammen aus den Jahren 2011 und 2013: Segunda parábola de los talentos und La carne despierta, die beide bei Gens Ediciones.

Derzeit arbeitet er im Bereich Unternehmenskommunikation für die Agentur Dobleh und schreibt für die Zeitschrift La Marea. Seit 2006 ist er Mitglied des Lehrkörpers der Escuela de Escritores, wo er Workshops über Lesen und Schreiben gibt.

2021 gewann er mit La España de las piscinas (Arpa) in der Kategorie Essays den von der Gilde der Buchhandlungen in Madrid vergebenen Preis für das Buch des Jahres.

¿Tienes alguna duda? ¡Estamos para ayudarte!

Ponte en contacto con nosotros y te responderemos a la mayor brevedad.