Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie alle Neuigkeiten!
© Enrique Rey

Katixa Agirre Miguelez

Schriftstellerin

Katixa Agirre Miguelez (Vitoria-Gasteiz, 1981) ist Schriftstellerin und schreibt auf Baskisch. Sie promovierte in audiovisueller Kommunikation und ist Dozentin an der Universität des Baskenlandes. 

Sie veröffentlichte die Kurzgeschichtensammlungen Sua falta zaigu (2007) und Habitat (2009) sowie die Kinderbücher Paularen seigarren atzamarra (2007), Ez naiz sirena bat, eta zer? (2009) und Patzikuren problemak (2010), alle über den Verlag Elkar. 

2015 veröffentlichte sie ihren ersten Roman Atertu arte Itxaron? (Elkar), für den sie den Preis 111 Akademia gewann. Darauf folgte Die lustlosen Touristen (Edition Converso, 2021). Ihr jüngster Roman Amek ez dute wurde 2019 vom Verlag Tránsito herausgegeben. 

2021 veröffentlicht sie erneut über den Verlag Elkar, und zwar das Kinderbuch Amaia Lapitz eta Festoseko diskoa mit Illustrationen von Alex Orbe.

¿Tienes alguna duda? ¡Estamos para ayudarte!

Ponte en contacto con nosotros y te responderemos a la mayor brevedad.