Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie alle Neuigkeiten!
© Jorge Fernández Mayoral

Maite Mutuberria

Illustratorin

Maite Mutuberria (Eltzaburu, Navarra, 1985) ist Illustratorin und hat einen Abschluss in Audiovisueller Kommunikation und Illustration.

Im Jahr 2020 wurde ihr Werk Lilo: Gück kann man schnuppern (mit Texten von Inés Garland und in Deustchland in 2022 bei  Thienemann-Esslinger erschienen) für den Katalog „The White Ravens“ ausgewählt, und 2019 belegte Bichopoemas y otras bestias (mit Texten von Leire Bilbao und erschienen bei Kalandraka) den dritten Platz beim Premio Nacional für die schönste Buchedition in der Kategorie Kinder- und Jugendliteratur. Außerdem wurde das Werk wurde unter anderem mit dem Premio Kiriko, dem Premio Lazarillo und dem Premio Etxepare ausgezeichnet.

Mutuberria hat auch den Bildband für Erwachsene Enorme Suciedad (Pepitas Editorial, 2018) und das (halb)runde Buch Irrimola (Ikaselkar, 2021) geschaffen.

2022
AUßERHALB DES PAVILLIONS
Aktivität für Kinder: „Bichopoemas“
19 Okt
11:00

¿Tienes alguna duda? ¡Estamos para ayudarte!

Ponte en contacto con nosotros y te responderemos a la mayor brevedad.