Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie alle Neuigkeiten!
© FGEE

Patrici Tixis

Präsident des Verbands der Verlegervereine in Spanien (FGEE)

Patrici Tixis (Sarriá de Ter, Gerona, 1961) ist Journalist und hat einen Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft und Management der IESE Business School. Er hat für verschiedene Medien sowohl in der Presse als auch im Rundfunk gearbeitet, bevor er 2001 zur Planeta-Gruppe kam.

Derzeit ist er Leiter für Unternehmenskommunikation bei der Planeta-Gruppe, der größten Verlagsgruppe Spaniens und Lateinamerikas, zu deren Geschäftsbereichen unter anderem auch die Bereiche Bildung und Medien gehören. Er ist außerdem Präsident des Verbands der Verlegervereine in Spanien gilden (FGEE) und Mitglied des Exekutivausschusses des Internationalen Verlegerverbands (IPA, engl. Akronym).

Außerdem ist er Mitglied des Exekutivausschusses von Cedro, einer gemeinnützigen Vereinigung von Autoren und Verlegern von Büchern, Zeitschriften und Zeitungen. Seine Aufgabe besteht darin, die Urheberrechte, die sich aus der Sekundärnutzung dieser Veröffentlichungen ergeben, zu verteidigen und gemeinsam zu verwalten.

In all diesen Positionen konzentriert sich Tixis Arbeit auf die Leseförderung, den Schutz des Urheberrechts und die Förderung von Initiativen in Spanien zur Bekämpfung der Piraterie im Internet und in sozialen Netzwerken.

 

LIVESENDUNGEN AUS FRANKFURT
Have a Look at Spain
20 Okt
17:00

¿Tienes alguna duda? ¡Estamos para ayudarte!

Ponte en contacto con nosotros y te responderemos a la mayor brevedad.